FANDOM


Irene Quinn ist Mitglied der Tomorrow People.

Sie ist ein hochintelligentes Mädchen und hat bereits mit 14 Jahren ihren Abschluss an der Yale Universität gemacht.

Staffel Eins Bearbeiten

Sie lebte bei den Tomorrow People und war dort für das Wissenschaftliche am Mutantendasein zuständig. Irgendwann lernte sie Stephen kennen und erklärte ihm, dass, wenn er eine Probe des Serums, welches die Kräfte der Mutanten aufhebt, stehlen könne, sie ein Gegenmittel daraus herstellen könne.

Später ging sie mit den anderen TP zusammen auf eine Party, die sich dann aber als Falle von Ultra herausstellte. Bei der Flucht wurde sie angeschossen und später gegen die Vorschriften der Tomorrow People von Stephen ins Krankenhaus gebracht. Nach einiger Zeit kam sie zurück zu den Tomorrow People und dankte Stephen für seine Rettung.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.