FANDOM


Peyton List
Peyton
Name
Peyton List
Geburtsort
Baltimore, USA
Geburtsdatum
8. August 1986
Beruf
Schauspielerin
Rolle
Staffel(n)

Peyton List spielt Cara Coburn in The Tomorrow People


Peyton List wurde am 8. August 1986 in Baltimore geboren. Ihren ersten schauspielerischen Auftritt hatte sie in einem Werbespot für die Firma Kraft-Food. Darauf folgten kleinere Rollen u.a. in den Serien Sex an the CityLaw & Order: Special Victims Unit und Ghost Wisperer – Stimmen aus dem Jenseits. Bekannt wurde die Schauspielerin aber durch ihre Hauptrolle in den Serien Mad Men und FlashForward.

Filmografie Bearbeiten

- 2000: Fernsehserie Sex and the City

- 2001: Fernsehserie Law & Order: Special Victims Unit

- 2003: Seifenoper Jung und Leidenschaftlich – Wie das Leben so spielt

- 2005: Fernsehserie Just Legal

- 2005: Das größte Spiel seines Lebens

- 2005: Fernsehserie Without a Trace – Spurlos verschwunden

- 2005: Fernsehserie CSI: Miami

- 2005: Fernsehserie CSI: NY

- 2005, 2010: Fernsehserie Smallville

- 2006: Fernsehserie One Tree Hill

- 2006: Fernsehserie Windfall

- 2006: Fernsehserie Day Break

- 2007–2008: Fernsehserie Big Shots

- 2008: Film Im Rausch der Höhe

- 2008: Shuttle

- 2008: Fernsehserie Moonlight

- 2008: Fernsehserie Ghost Whisperer – Stimmen aus dem Jenseits

- 2008: Fernsehserie CSI: Vegas

- 2008 - 2013: Fernsehserie Mad Men

- 2009: FernsehserieMonk

- 2009 - 2010: Fernsehserie FlashForward

- 2010: Fernsehserie Charlies Engel

- 2012 Fernsehserie 90210

- 2013 - 2014: Fernsehserie The Tomorrow People

- seit 2015: The Flash

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki