FANDOM


Ultra ist eine Firma welche offiziell ein Genetikinstitut ist. Eine paramilitäre Gruppe von Wissenschaftlern hat sich vor vielen Jahren zusammen geschlossen und diese Firma gegründet und leitet diese nun. Aus ihrer Sicht sind die Mutanten eine große Bedrohung für die Menschheit, wesswegen sie es sich zum Ziel gemacht haben eben diese zu kontrollieren. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit jagen die Agenten von Ultra Mutanten, um sie entweder zu Agenten auszubilden oder um ihnen ihre übernatürlichen Kräfte zu entziehen. Teilweise werden die Mutanten auch gefoltert und getötet.

Vorgehen Bearbeiten

Ultra sucht nach Jugendlichen, die offiziell an Schlafstörungen und Wahnvorstellungen leiden. Dann versuchen sie diese für Ultra anzuwerben. Die angehenden Agenten werden ausgebildet und je nach Erfolgen im Verlauf der Ausbildung beurteilt. Jeder der Versagt oder sich als nicht gut genug herausstelt, dem werden die Kräfte geraubt. Die übrig gebliebenen werden nun zu Agenten.

Hat ein Mutant mit seinen Kräften eine Straftat verübt, so wird er von Ultra gejagt und je nach Schwere des Verbrechens erfolgt die Strafe. Entzug der Kräfte oder der Tod. Aber auch ganz normale Mutanten werden gefangen und Experimenten unterzogen. Dazu werden sie in die Zitadelle gebracht.

Nebeneinrichtungen Bearbeiten

Zu den Gebäuden von Ultra gehört unter anderem auch die Zitadelle, ein Versuchslabor wo Mutanten alle möglichen Tests über sich ergehen lassen müssen.

Mitglieder Bearbeiten

Dr. Jedikiah Price ist der Leiter des Ultra-Hauptquartier und für die Ausbildung der Agenten und das Aufspüren neuer Mutanten zuständig.

Hugh Bathory ist der Gründer von Ultra und ein sehr mächtiger Mutant. Er hat das Kommando über ganz Ultra, verfolgt aber auch seine eigenen Pläne.

Roger Jameson war Mitgründer von Ultra, da er dachte er würde etwas Gutes tun. Als er jedoch seinen Fehler erkannte, versteckte er heimlich Mutanten und gründete die Tomorrow People. Später wurde er von John Young erschossen.

John Young war Agent bei Ultra. Er wurde schon als Kind rekrutiert und war einer der Überlebenden des Anax Projektes, dessen Ziel es war die Primär-Barriere aufzuheben die es den Mutanten nicht ermöglicht zu töten. Danach bekam er den Auftrag Roger Jameson umzubringen, was er mit Widerstreben tat. Vor Rogers Tod empfand John Reue und versprach ihm sich um die Tomorrow People zu kümmern. Kurz darauf verließ er Ultra.

Killian McCrane war ebenfalls Agent und Überlebender des Anax Projekts. Nach den Experimenten wurde er labil und tötete wahrlos Unschuldige. Er verließ Ultra, kehrte aber Jahre später zurück und wurde von John Young erschossen.

Professor Aldus Crick war ein Forscher von Ultra und an den Experimenten die an den Mutanten durchgeführt wurden maßgeblich beteiligt. Da bei den Experimenten, besonders beim Anax Projekt, sehr viele Mutanten starben hatte er den Beinamen Thanatos. Auch er merkte, dass Ultras Methoden falsch sind. Er kündigte und verschwand in ein Leben abgeschottet von der Öffentlichkeit. Doch leider fand Ultra ihn Jahre später und tötete ihn.

Darcy Nichols war Agentin bei Ultra und Partnerin von Stephen Jameson. Sie war dort an mehreren Operationen beteiligt, bis eines Tages ihre Schwester nach New York kam. Bei einem Treffen rief sie die Eingreiftruppe. Aber sie entschied sich am Ende ihre Schwester zu schützen und verhalf ihr zur Flucht. Daraufhin wurde sie von Ultra erschossen.

Stephen Jameson kam zu Ultra als Jedikiah ihm einen Job anbot. Er begann aber schon bald für die Tomorrow People als Doppelagent zu arbeiten. So arbeitete er an vielen Operationen mit, manipulierte sie aber auch manchmal zu Gunsten der Tomorrow People.

Vaughn war Agent bei Ultra und Stephen Jamesons erster Partner. Nachdem Stephen ihm bei einem Einsatz ausnockte und der Mutant entkam, wurde er für sein Versagen erschossen.

Troy war Agent bei Ultra und für eine kurze Zeit Stephen Jamesons Partner. Bei einem Gefangenentransport, den Stephen an die Tomorrow People verriet, wurde er angeschossen.

Hillary Cole war eine angehende Agentin bei Ultra und Partnerin und Freundin von Stephen Jameson. Sie opferte sich später um Stephen vor Ultra zu retten.

Damian war Agent bei Ultra und sollte John Young gefangen nehmen. Bei einem Kampf in der U-Bahn verlor er jedoch und wurde später für sein Versagen von Jedikiah Price erschossen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.